Herzlich willkommen in der Evangelischen     Martinskirchengemeinde Bad Hersfeld!

Unsere Kirchengemeinde ist eine von 697 Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche

von Kurhessen-Waldeck. Über uns finden Sie auf den nächsten Seiten viele nützliche Informationen und Hinweise. Klicken Sie sich durch unsere Gemeinde und entdecken

Sie, was "Kirche" heutzutage jungen und älteren Menschen zu bieten hat.

Glockengeläut der Martinskirche
Quelle Roman Rückner.mp4
MP3-Audiodatei [11.1 MB]
50 Jahre Martinskirche
Ein Film von Bernd Voelker und Richard Eismann (pictura Film- und Medienproduktion) in Zusammenarbeit mit Udo Diegel, Daniela Schönberg und Susanne Peters über die Geschichte der Martinskirche.
Martinskirche-1200.mp4
MP3-Audiodatei [93.5 MB]

Am Sonntag, 29. November 2020 (1. Advent), beginnt

die 62. Aktion Brot für die Welt mit dem Aufruf:

"Kindern Zukunft schenken"

 

Die weltweiten Hilfsprojekte von Brot für die Welt sind derzeit besonders auf Unterstützung angewiesen. Angesichts der Einschränkungen bei den Gottesdiensten infolge der Corona-Pandemie ist mit einem starken Rückgang der Kollekten zugunsten von Brot für die Welt im Advent und an Weihnachten zu rechnen.
Damit Kirchengemeinden das evangelische Hilfswerk auch in diesen Zeiten unterstützen können, hat Brot für die Welt eine eigene Online-Kollektenseite für die EKKW eingerichtet. Der Link www.brot-fuer-die-welt.de/ekkw-kollekte führt direkt zur Kollektenseite. Spendenbescheinigungen werden direkt von Brot für die Welt ausgestellt.

In unserem Gottesdienst um 10 Uhr in unserer Kirche stellen wir die Aktion mit ihrer Kernbotschaft vor.

 

Herzlichen Glückwunsch, Andrea Baumgarten!

 

Andrea Baumgarten feierte am 27.11. 2020 ihr 40-jähriges Dienstjubiläum als Erzieherin in unserer Kita. Die Kinder der Kindertagesstätte, zwei Vertreterinnen des Elternbeirates, das Pfarrehepaar Schäfer, Marianne Bierschenk vom KV und das gesamte Kita-Team gratulierten. Baumgarten bekam jede Menge guter Wünsche, die an Ballons gesteckt gen Himmel flogen, 100 Mal ein "Dankeschön" in einem Bilderrahmen und einen Korb voller Rosen geschenkt. Damit der Korb voll wurde, überreichte jedes Kita-Kind der Jubilarin eine Rose. Zum gemeinsam angestimmten Lied "Hallo, schön, dass du da bist" sang Baumgarten selbst freudig mit. "Es war immer mein Wunsch gewesen, dass die Kinder sich bei uns in unserer Kita wohlfühlen", sagte sie. Bei der schönen Feier im Vorhof der Kita haben sich alle Anwesenden richtig wohl gefühlt.

Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

Von Klang erfüllt: Musikalische Vesper in der Martinskirche

 

Unter dem Titel "Komm in mein Herzenshaus" fand am Sonntagabend (1. November) eine musikalische Vesper mit Musik von Johann Sebastian Bach und Gedanken von Martin Luther statt. Die Bad Hersfelder Sopranistin Eva Be Yauno-Janssen und die Kasseler Pianistin Dörte Gassauer begeisterten das Publikum in der – für Corona-Verhältnisse – vollbesetzten Martinskirche. Arien aus Kantaten, Lieder aus "Schemellis Gesangbuch" und Choräle standen auf dem Programm. Be Yauno-Janssen ließ ihre klare Stimme durch den Kirchenraum fließen und brillierte vor allem bei den Arien. Aber auch die schlichten Werke wie den bekanntesten Luther-Choral "Ein feste Burg ist unser Gott" wusste die Sopranistin beseelt zu gestalten. Versiert begleitete Gassauer am Cembalo und am Klavier. Solistisch spielte sie eine Fuge und eine Invention Bachs auf der Orgel, eine Choralbearbeitung von "Vater unser im Himmelreich".

Dazwischen las Pfarrerin Tamara Schäfer Psalm 91 und "Luthers Abendsegen", ehe die Vesper mit der Arie "Schlummert ein, ihr matten Augen", langem Applaus und einer Zugabe endete. (cdg)

 

Kirche wird Kulturdenkmal (Mai 2019)

Im Brief vom Landesamt für Denkmalpflege Hessen an den Kirchenvorstand der Martinskirche heißt es: Im Sinne der systematischen Erfassung und Aktualisierung hat das Landesamt für Denkmalpflege die Nachkriegskirchen der Stadt Bad Hersfeld auf ihren Denkmalwert hin überprüft. Die vergleichende Untersuchung hat ergeben, dass die Evangelische Martinskirche die Kriterien eines Kulturdenkmals nach § 2 Abs. 1 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes (HDSchG) erfüllt. Die Martinskirche wird daher mit sofortiger Wirkung in das Denkmalverzeichnis des Landes Hessen aufgenommen.

Aus: Blick in die Kirche, Ausgabe März 2016

Neues in Kürze und Termine

Brot für die Welt-Gottesdienst

Am Sonntag, 29. November 2020    

(1. Advent), beginnt die 62. Aktion Brot für die Welt mit dem Aufruf:

"Kindern Zukunft schenken". In unserem Gottesdienst um 10 Uhr stellen wir das Projekt vor. (siehe links)

www.brot-fuer-die-welt.de/ekkw-kollekte

Adventskalender 2020

Jeden Tag im Advent gibt es ein nachdenkliches und unterhaltsames Video zur Weihnachtsgeschichte von den evangelischen Landeskirchen, von Brot für die Welt, der Diakonie Katastrophenhilfe, der Deutschen Bibelgesellschaft, von evangelisch.de, den Sinnfluencer:innen von yeet und vom EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm. Das 18. Türchen kommt aus der Evangelische Kirche von Kurhessen-Waldeck. Im Mittelpunkt des Videos steht der Text "Josef erfährt von Marias Schwangerschaft" (Mt 1,18-25). Der Kalender kann kostenlos abonniert werden: https://adventskalender.evangelisch.de

Gottesdienste in unserer Kirche

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt und wir bitten unsere Kirchenbesucher/innen, sich an die vorgeschriebenen Hygiene-maßnahmen zu halten. Verzichten Sie auf das Händeschütteln und desinfizieren Sie Ihre Hände am dafür bereitgestellten Gerät. Mund- und Nasenschutzmasken sind während des gesamten Gottesdienstes zu tragen. Es werden keine Gesang-bücher, sondern Gottesdienstblätter ausgeteilt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

https://www.lokalo24.de/lokales/fulda/kein-virus-verhindert-weihnachten-ekkw-bischoefin-weihnachten-corona-zeiten-13929247.html
Ein Interview von Christopher Göbel mit EKKW-Bischöfin Dr. Beate Hofmann

Der neue Martinskurier ist online

Viel Spaß beim Lesen.

"Mittendrin" in Glaubensfragen

 In einem Gesprächskreis für die ca. 40- bis 60-Jährigen werden einmal im Monat Glaubens- und Lebensthemen aufgegriffen. Pfarrerin Tamara Schäfer und Bettina Pfeiffer freuen sich über neue Interessenten und Impulse. Sie laden herzlich dazu ein, „mittendrin“ zu sein.

Termine

29.11.20 (So), 10 Uhr

"Kindern Zukunft schenken"- Aktion "Brot für die Welt"

 

10.12.2020 (Do), 15 Uhr

Café St. Martin mit dem Thema "Advent mit Musik und Texten"

 

17.12.2020 (Do), 19 Uhr

Gesprächskreis "Mittendrin" mit dem Thema "Ich steh an deiner Krippen hier"

 

20.12.20 (So), 18 Uhr

Adventsvesper mit Arsoni Consort und Quintart

 

14.01.2021 (Do), 15 Uhr

Café St. Martin mit dem Thema "Hannah und Maria"

 

20.01.2021 (Mi), 19 Uhr

Gesprächskreis "Mittendrin" mit dem Thema "Jahreslosung 2021"

 

Kontakt

Pfarrer Ingo Schäfer und

Pfarrerin Tamara Schäfer

ingo.schaefer@ekkw.de

tamara.schaefer@ekkw.de

martinskirche.bad-hersfeld@ekkw.de

06621 2801

Ev. Kindertagesstätte:

Eveline Leiter-Bublitz

06621 71929

Küster Lars Litzenbauer:

06621 3288

Café St. Martin: Traute Hinz

06621 3737

Werner Herbert (stv. Vorsitzender des Kirchenvorstandes) in Fragen zu Angelegenheiten des KV: 

06621 74907

Hier finden Sie uns

Evangelische Martinskirche
Schlippental 39
36251 Bad Hersfeld

Wir freuen uns über Spenden auf folgende drei Konten:

 

Kirchenkreisamt Hersfeld-Rotenburg – Verwendungszweck „Martinskirche“ 

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN DE96 532 500 00 0001003109

BIC    HELADEF1HER

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN DE17 532 900 00 0001005871

BIC     GENODEF1EK1

 

Evangelische Bank Kassel

IBAN DE02 520 604 10 0001900102

BIC    GENODEF1EK1                         

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Martinskirche Bad Hersfeld