Herzlich willkommen in der Evangelischen     Martinskirchengemeinde Bad Hersfeld!

Unsere Kirchengemeinde ist eine von 697 Kirchengemeinden der Evangelischen Kirche

von Kurhessen-Waldeck. Über uns finden Sie auf den nächsten Seiten viele nützliche Informationen und Hinweise. Klicken Sie sich durch unsere Gemeinde und entdecken

Sie, was "Kirche" heutzutage jungen und älteren Menschen zu bieten hat.

Glockengeläut der Martinskirche
Quelle Roman Rückner.mp4
MP3-Audiodatei [11.1 MB]
50 Jahre Martinskirche
Ein Film von Bernd Voelker und Richard Eismann (pictura Film- und Medienproduktion) in Zusammenarbeit mit Udo Diegel, Daniela Schönberg und Susanne Peters über die Geschichte der Martinskirche.
Martinskirche-1200.mp4
MP3-Audiodatei [93.5 MB]

Der Dompfaff ruft zur Stille

Bilder von Karl Riemenschneider sind in der Martinskirche ausgestellt

In der Martinskirche wurden am Freitag, 9. Februar, mit einem musikalischen Abendgebet von Sabine Kampmann Bilder von Karl Riemenschneider präsentiert. Die Ausstellung verdankt ihren Titel „Der Dompfaff ruft zur Stille“ einem kleinen Bild mit einem keck dreinschauenden Vogel. Pfarrer Ingo Schäfer begrüßte die Anwesenden und erläuterte den Titel: „Ruhe und Konzentration gehören zusammen. In der Ruhe entwickelt man Ideen und findet Antworten.“  Karl Riemenschneider erzählte, er habe bisher nur für sich gemalt. An seiner Entscheidung, nun seine Werke öffentlich zu zeigen, sei maßgeblich Sabine Kampmann beteiligt gewesen. Seit Mitte 2022 leitet sie eine Malschule in den Räumen der Martinskirche und inspiriert deren Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur kreativen Entfaltung. Der Malerei war Riemenschneider schon über Jahre hinweg zugetan, denn als Maler und Lackierer sei ihm eine ästhetische Gestaltung immer wichtig gewesen, betonte er. „Nun gibt mir auch das Zeichnen die Möglichkeit, Schönheit erlebbar zu machen“, sagte er. Seine Werke offenbaren seine Bewunderung für schöne Bauwerke und deren bauliche Details, für Städteansichten, Landschaften und seine Liebe zur Natur. Sie nehmen einen zum Beispiel mit nach Wetzlar, Melsungen, Brandenburg und in die Bretagne. Man steht als Betrachter vorm Hersfelder Abtschlösschen, Am Rainchen in Rotenburg/F. und hat einen schönen Blick auf das Schloss Neuhof. Eine Schildkröte lacht einen an, ein Schmetterling flattert entgegen. Die Bilder, die meist nur die Größe von Glückwunschkarten haben und nicht größer als DIN A 4 sind, transportieren eine Leichtigkeit, sie wirken nicht konstruiert und sind, wie der Künstler verriet, „aus lockerer Hand intuitiv auch mal in nur einer halben Stunde gemalt worden.“ Riemenschneider zeigt in seinen Werken seinen Blick auf die Welt und die Gäste der Vernissage ließen sich gerne in seine Wahrnehmung mitnehmen. Bis Ostern kann die Ausstellung während der Veranstaltungszeiten der Kirche besucht werden.

Konfirmation in der Martinskirche

Am 12.05.24 werden feierlich

in unserer Kirche eingesegnet:

  1. Ataallah, Grace             
  2. Appel, Felix     
  3. Aßhauer, Ida    
  4. Bartholomäus, Laura 
  5. Bauer, Jonas    
  6. Bettenhausen, Tim      
  7. Dickey, Sophia
  8. Drakopoulos, Luis        
  9. Gliem, Celine 
  10. Gothmann, Veit             
  11. Grenzebach, Jacob Philipp      
  12. Heinemann, Josephine             
  13. Henkel, Nika   
  14. Lengemann, Jakob       
  15. Raacke, Ben    
  16. Schember, Lukas         
  17. Simon, Neele
  18. Wiegand, Hannes

Kreative Räume öffnen: Freitags, 17 Uhr, im Gemeinderaum

"Vor längerer Zeit gab es in der Martinsgemeinde einmal die sogenannte „Malschule". Diese Idee möchte ich aufgreifen und mit meinen eigenen kreativen Methoden füllen, wobei der Begriff „Schule" nicht ganz zutreffend ist, denn hier soll es keine Bewertungen geben. Einmal im Monat gibt es im Gemeindehaus der Martinskirche ein künstlerisches Angebot, das unsere Freude am kreativen Schaffen wecken soll. Das zeigt auch, frei nach Joseph Beuys: Jede ist eine Künstlerin /jeder ist ein Künstler. Es soll kein großer, ästhetischer Anspruch erhoben werden. Allein der Prozess des fantasievollen Schaffens in einem wertfreien Raum steht im Vordergrund. Willkommen sind Menschen ab 8 Jahren. Wir arbeiten in Gruppen mit ca. 7 Personen. Zeitaufwand: Ca. 2 Stunden inclusive gemeinsamer Vor- und Nachbereitung. Bei Interesse bitte im Pfarramt melden unter 06621-2801 oder an pfarramt.badhersfeld-martinskirche@ekkw.de mailen. Bunte und inspirierte Grüße, ich freue mich auf die sprudelnde Kreativität." (Eure Sabine Kampmann)

Im Gebet verbunden

Im Friedensgottesdienst (13. März 2022) brachte Pfr. Ingo Schäfer mit den Konfis verschiedene Stimmen aus der Ukraine zu Gehör. Bewegt und sichtlich berührt verband sich die Gemeinde im Gebet für den Frieden:

Gott, wir beten für alle,

denen das Lachen vergangen ist

und deren Vertrauen auf dich und die Menschen verloren ging;

für die Verzweifelten, deren Leben zerschlagen ist und die mit ihren Wunden leben müssen. Wir beten für alle, die rastlos, wütend und traurig zurückbleiben, die verstört sind angesichts sinnloser Gewalt, für die, denen die Opfer am Herzen liegen. Tritt denen entgegen, die unschuldiges Leben verletzen und Menschen zerstören. Stärke und tröste die, die unter Gewalt und Trauma leiden.

Gib uns den Mut, böse Taten zu verhindern. Zeige uns, wo wir gebraucht werden und aufmerksam hinschauen müssen. Wir danken dir für alle, die versuchen zu helfen und zu heilen. Lass uns alle Liebe und Fürsorge erfahren, damit wir lachen und glauben, hoffen und lieben können. Amen.

Selig sind, die Frieden stiften; denn sie werden Gottes Kinder heißen.

Kirche wird Kulturdenkmal (Mai 2019)

Im Brief vom Landesamt für Denkmalpflege Hessen an den Kirchenvorstand der Martinskirche heißt es: Im Sinne der systematischen Erfassung und Aktualisierung hat das Landesamt für Denkmalpflege die Nachkriegskirchen der Stadt Bad Hersfeld auf ihren Denkmalwert hin überprüft. Die vergleichende Untersuchung hat ergeben, dass die Evangelische Martinskirche die Kriterien eines Kulturdenkmals nach § 2 Abs. 1 des Hessischen Denkmalschutzgesetzes (HDSchG) erfüllt. Die Martinskirche wird daher mit sofortiger Wirkung in das Denkmalverzeichnis des Landes Hessen aufgenommen.

Aus: Blick in die Kirche, Ausgabe März 2016

Termine

24. Februar, 13 - 15 Uhr

Basar des Fördervereins Martinskids

 

03. März, 10 Uhr

Gottesdienst zum Weltgebetstag am 1. März mit Kirchenkaffee

 

14. März, 15 Uhr

Café St. Martin: Corinna Zehender, die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises, berichtet über ihre Arbeit. (Fahrdienst gewünscht?

Petra Stanek: 0176-76618636)

 

15. März, 19 Uhr

Die etwas andere Abendmahlsfeier mit dem Konfi-Kurs 2024

 

24. März, 10 Uhr

Posaunenklänge vor der Kirche

 

31. März, 6 Uhr

Osternacht mit Taufmöglichkeit und Osterfrühstück

 

11. April, 15 Uhr

Café St. Martin

 

18. April, 19 Uhr

EG+- Abend mit Popkantor Matthias Weber

 

19. April, 18.30 Uhr

"Nachhaltig leben -Wissenswertes für die praktische Umsetzung ihrer Photovoltaikanlage" mit Bernd Landsiedel

 

28. April, 17 Uhr

Benefizkonzert für den Verein Taube

 

12. Mai, 9.30 und 11 Uhr

Konfirmation

 

26. Mai, 10 Uhr

Vorstellung des Konfi-Kurses 2025

 

22. Juni

Kita-Projekttag

 

30. Juni, 19 Uhr

Klappstuhlandacht mit dem Posaunenchor

 

6. Juli

Sommerfest der Kita

Bericht + Fotos zur Veranstaltung

"Texte der Humanität" (16.2.24)

https://osthessen-news.de/n11756784/eine-hommage-gedanken-zum-nachdenken-und-zum-schmunzeln.html

Kontakt

Pfarrer Ingo Schäfer und

Pfarrerin Tamara Schäfer

ingo.schaefer@ekkw.de

tamara.schaefer@ekkw.de

pfarramt.badhersfeld-martinskirche@ekkw.de

06621 2801

Ev. Kindertagesstätte:

Sarah Dittmar-Raaz

06621 71929

Küster Lars Litzenbauer:

06621 3288

Café St. Martin: Traute Hinz

06621 3737

Werner Herbert (stv. Vorsitzender des Kirchenvorstandes) in Fragen zu Angelegenheiten des KV: 

06621 74907

Hier finden Sie uns

Evangelische Martinskirche
Schlippental 39
36251 Bad Hersfeld

Wir freuen uns über Spenden auf folgende drei Konten:

 

Kirchenkreisamt Hersfeld-Rotenburg – Verwendungszweck „Martinskirche“ 

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN DE96 532 500 00 0001003109

BIC    HELADEF1HER

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN DE17 532 900 00 0001005871

BIC     GENODEF1EK1

 

Evangelische Bank Kassel

IBAN DE02 520 604 10 0001900102

BIC    GENODEF1EK1                         

Besucher

Druckversion | Sitemap
© Ev. Martinskirche Bad Hersfeld