Da ging es ab: Biker trafen sich zum Gottesdienst im Schlippental (4.5.24)

Den Gottesdienst gestalteten Diakon Richard Ewald und Pfarrer Ingo Schäfer. Karl Riemenschneider entwarf Sticker zum Mitnehmen. Für den entsprechenden Rahmen und Verpflegung sorgten fleißige Helferinnen und Helfer. Ein großes Dankeschön an alle für einen besonderen Nachmittag!

Wissenswertes über Photovoltaik

Eine Infoveranstaltung zum Thema „Nachhaltig leben“ fand am Freitag, 19. April, in der Martinskirche statt. Dipl.-Ing. und vds-anerkannter Sachverständiger Bernd Landsiedel referierte über Wissenswertes für die praktische Umsetzung einer Photovoltaikanlage referieren und stand für Fragen zur Verfügung.

Vortrag über Photovoltaik
20240419 Vortrag Photovoltaikanlagen B [...]
PDF-Dokument [1.4 MB]

Osterimpressionen 2024

Das etwas andere Abendmahl: Ein stimmungsvolles Erlebnis (15.3.24)

Der Dompfaff ruft zur Stille

Bilder von Karl Riemenschneider waren in der Martinskirche ausgestellt

In der Martinskirche wurden am Freitag, 9. Februar 2024, mit einem musikalischen Abendgebet von Sabine Kampmann Bilder von Karl Riemenschneider präsentiert. Die Ausstellung verdankt ihren Titel „Der Dompfaff ruft zur Stille“ einem kleinen Bild mit einem keck dreinschauenden Vogel. Pfarrer Ingo Schäfer begrüßte die Anwesenden und erläuterte den Titel: „Ruhe und Konzentration gehören zusammen. In der Ruhe entwickelt man Ideen und findet Antworten.“  Karl Riemenschneider erzählte, er habe bisher nur für sich gemalt. An seiner Entscheidung, nun seine Werke öffentlich zu zeigen, sei maßgeblich Sabine Kampmann beteiligt gewesen. Seit Mitte 2022 leitet sie eine Malschule in den Räumen der Martinskirche und inspiriert deren Teilnehmerinnen und Teilnehmer zur kreativen Entfaltung. Der Malerei war Riemenschneider schon über Jahre hinweg zugetan, denn als Maler und Lackierer sei ihm eine ästhetische Gestaltung immer wichtig gewesen, betonte er. „Nun gibt mir auch das Zeichnen die Möglichkeit, Schönheit erlebbar zu machen“, sagte er. Seine Werke offenbaren seine Bewunderung für schöne Bauwerke und deren bauliche Details, für Städteansichten, Landschaften und seine Liebe zur Natur. Sie nehmen einen zum Beispiel mit nach Wetzlar, Melsungen, Brandenburg und in die Bretagne. Man steht als Betrachter vorm Hersfelder Abtschlösschen, Am Rainchen in Rotenburg/F. und hat einen schönen Blick auf das Schloss Neuhof. Eine Schildkröte lacht einen an, ein Schmetterling flattert entgegen. Die Bilder, die meist nur die Größe von Glückwunschkarten haben und nicht größer als DIN A 4 sind, transportieren eine Leichtigkeit, sie wirken nicht konstruiert und sind, wie der Künstler verriet, „aus lockerer Hand intuitiv auch mal in nur einer halben Stunde gemalt worden.“ Riemenschneider zeigt in seinen Werken seinen Blick auf die Welt und die Gäste der Vernissage ließen sich gerne in seine Wahrnehmung mitnehmen. Bis Ostern kann die Ausstellung während der Veranstaltungszeiten der Kirche besucht werden.

Termine

07. Juli, 10 Uhr

"Aus der Taufe leben": Gottesdienst

 

11. Juli, 15 Uhr

Café St. Martin: "Bestattungen heute"- Im Gespräch mit Frau Henniger vom Bestattungshaus Henniger

 

30. August, 19 Uhr

"Die Beatles-Story": Nancy Heldmann und Ulrich Bechtel präsentieren Songs und Geschichten

(Vorverkauf ab 1. Juli, Infos siehe weiter unten)

 

4. September

Gemeindefahrt nach Bad Karlshafen

 

14. September, 13 -15 Uhr

Basar des Fördervereins Martinskids

Kontakt

Pfarrer Ingo Schäfer und

Pfarrerin Tamara Schäfer

ingo.schaefer@ekkw.de

tamara.schaefer@ekkw.de

pfarramt.badhersfeld-martinskirche@ekkw.de

06621 2801

Ev. Kindertagesstätte:

Sarah Dittmar-Raaz

06621 71929

Küster Lars Litzenbauer:

06621 3288

Café St. Martin: Traute Hinz

06621 3737

Werner Herbert (stv. Vorsitzender des Kirchenvorstandes) in Fragen zu Angelegenheiten des KV: 

06621 74907

Hier finden Sie uns

Evangelische Martinskirche
Schlippental 39
36251 Bad Hersfeld

Wir freuen uns über Spenden auf folgende drei Konten:

 

Kirchenkreisamt Hersfeld-Rotenburg – Verwendungszweck „Martinskirche“ 

 

Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN DE96 532 500 00 0001003109

BIC    HELADEF1HER

 

VR-Bank Bad Hersfeld-Rotenburg

IBAN DE17 532 900 00 0001005871

BIC     GENODEF1EK1

 

Evangelische Bank Kassel

IBAN DE02 520 604 10 0001900102

BIC    GENODEF1EK1                         

Besucher

Druckversion | Sitemap
© Ev. Martinskirche Bad Hersfeld