Herzlichen Glückwunsch zur Konfirmation  am 3. und 10. Mai 2015

Zu den feierlichen Gottesdiensten, auch am 2. Mai, trugen bei: Udo Diegel, Kathrin Georg, Christian Marker (Orgel/Klavier), der Wehrdaer Gospelchor "Sisters in Action", Ruth Lorey-Koch, Solveig Kirbus (Gesang/Leitung). Die Glückwünsche des Kirchenvorstandes überbrachten mit sehr stimmungsvollen Reden Werner Herbert und Dorothee Lengemann.

(Untere Reihe (1. Reihe) von links nach rechts:)

 

Paula Deiß, Lea Champagne, Theresa Puder, Florian Völker, Kim-Mario Maul, Leon Martach, Bibiane Kronemann, Nadja Klan, Lara Bartl,  Pfarrer Karl-Heinz Barthelmes

 

(Mittlere Reihe von links nach rechts:)

 

Luisa Modler, Christopher Krug, Pauline Philipps, Max Dietrich, Jana Greß, Tobias Barthelmes, Sarah Annuseit, Arthur Dymtchanov,

Ann-Kathrin Reuber

 

(Obere Reihe von links nach rechts:)

 

Tobias Luft, Denis Frisen, Louis Thieron,

Alessia Hettenhausen, Jessica Hettenhausen, Paul Heinzerling, Pascal Dratwa, Tim Schusser

Konfirmandenfreizeit des Kurses 2014/2015 vom 11. bis 13. Februar 2015

 

Ziel war die Evangelische Jugendburg Hohensolms, eine Jugendbildungsstätte der Evangelischen Kirche Hessen-Nassau in Hohenahr-Hohensolms. Dort bereiteten sich die Jugendlichen auf das Thema (Die 10 Gebote) ihres Vorstellungsgottesdienstes am 8. März vor. Die Gruppe von Pfarrer Karl-Heinz Barthelmes wurde von Traute Hinz und Kurt Hornickel begleitet.

Die zehn Gebote

1.  Ich bin der Herr, dein Gott. Du sollst keine anderen Götter haben neben mir.

2.  Du sollst dir kein Bildnis noch irgendein Gleichnis machen. Bete sie nicht an und       diene ihnen nicht.

3.   Du sollst den Namen des Herrn, deines Gottes, nicht missbrauchen.

4.   Du sollst den Feiertag heiligen.     

5.   Du sollst deinen Vater und deine Mutter ehren.

6.   Du sollst nicht töten.          

7.   Du sollst nicht ehebrechen.          

8.   Du sollst nicht stehlen.      

9.   Du sollst nicht falsch Zeugnis reden wider deinen Nächsten.    

10. Du sollst nicht begehren, was dein Nächster hat.         

 

(sog. konfirmandenfreundliche Fassung - vgl. 2. Mose 20, 2-17

und 5. Mose  5, 6-21)

 

Gottesdienst zum Thema "Kindersoldaten" eröffnete "Brot für die Welt"-Aktion

 

Am 1. Advent, 30. November, gestalteten die Konfirmanden und Konfirmandinnen der Martinskirche den Auftakt zur 56. Aktion "Brot für die Welt". Vor 47 Jahren, auch zum ersten Advent, fand der erste Gottesdienst in der Martinskirche statt. Daran wurde erinnert, vor allem durch das Lied Nr. 321, das damals gesungen und nun abermals angestimmt wurde. In dem Gottesdienst stand ein Anspiel zu dem heiklen Thema "Kindersoldaten" im Mittelpunkt, in dem die Jugendlichen von Dr. Ute Greifenstein vom Frankfurter Zentrum Ökumene an einem Themennachmittag eingeführt wurden. Wie schwierig der Kreislauf der Gewalt zu durchbrechen ist und welchen Gefahren besonders bereits Kinder im Kampf um Rohstoffe und Konfliktmineralien ausgesetzt sind, wurde veranschaulicht. Anschließend kamen die Kirchenbesucher mit den Jugendlichen beim Kirchenkaffee ins Gespräch. An einem Stand gab es fair gehandelte Ware. Eine Ausstellung von Informationskoffern des Zentrums Ökumene der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau konnte besichtigt werden.

Aktion "Brot für die Welt"
Präsentation zum Projekt "Gitarren statt Gewehre" des Projektpartners
Communauté Baptiste au Centre de l’Afrique (CBCA) aus der DR Kongo
ppt_kongo_2014_komp.pdf
PDF-Dokument [5.8 MB]

Pfingsten 2014:

Vorstellung der neuen Konfirmanden und silberne Konfirmation

Neues in Kürze und Termine

Toller Ausflug nach Romrod 

Der Bus war mit den Ausflüglern unseres Seniorencafés voll besetzt. Drei Stationen standen auf dem Tagesprogramm. Der Andacht von Pfr. Barthelmes schloß sich eine Kirchenführung mit dem Lutherweg-erfinder Bernd Rausch an. Kaffee und Kuchen gab es im Schlosscafé. Es folgten Führungen in die ehemalige Synagoge und ins Museum sowie eine Schlossführung mit Herrn Otterbein.

Fotos sind unter Ausflüge.

Wärme wurde sichtbar

Im Auftrag der Firma climaconcept stellte Herr Diebel am 11. Juli den Verlauf der Fußbodenheizung mit einer Wärmebildkamera in der Martinskirche fest.

Kabarett in der Kirche

"Um Luthers Willen!" heißt die "poetische Lektion" eines Bühnenstücks, das am 30. August in unserer Kirche aufgeführt wird. Karten für 12 Euro gibt es in der Hoehlschen Buchhandlung.  (siehe Plakat links)

Nachruf für Herrn Richard Becker

Wir trauern um unseren ehemaligen Kirchenvorsteher, Herrn Richard Becker. Er verstarb am 23. Juni. Wir bekunden seinen Angehörigen unser tiefes Mitgefühl.

Starke Farben bei church @ light

Fotos zum Projekt sind online.

Der neue Mensch- wie sieht er aus?

Unsere Konfirmanden/innen haben sich auf ihrer Konfi-Freizeit in Wittenberg intensiv mit dieser Frage beschäftigt. Sie stellten nun ihre Vorstellungen vom Zukunftsmenschen im Gottesdienst am 25. Juni vor.

Singspiel jetzt auf DVD

Eine vom Filmemacher Bernd Völker bearbeitete DVD des Singspiels "Das Wasser des Lebens" ist für 10,00 € 

im Pfarramt erhältlich.

Martin Luther und die Folgen

  "#HereIstand. Martin Luther, die Reformation und die Folgen" heißt die Posterausstellung, die täglich im Luthergedenkjahr nach telefonischer Anmeldung (06621 2801) geöffnet ist.

Ausschreibung Pachtland

(Siehe Intern)

Termine

 

 

15.08.17 (Di), 9.45 Uhr

Einschulungsgottesdienst der Grundschule an der Sommerseite mit Feier in unserer Kirche. Die Turnhalle der Schule wird saniert.

 

30.08.17 (Mi), 19 Uhr

"Um Luthers Willen": Kabarett in unserer Kirche. Eintritt 12 Euro

 

02.09.17

Basar

 

21.09.17 (Do), 15 Uhr

Café St. Martin

 

12.10.17 (Do), 15 Uhr

Café St. Martin

 

30.10. bis 03.11.17,

Bethelsammlung

 

09.11.17 (Do), 15 Uhr

Café St. Martin

 

14.12.17 (Do), 14.30 Uhr

Café St. Martin, Adventsfeier

 

17.12.17 (So), 17 Uhr

Adventskonzert

Hier finden Sie uns

Evangelische Martinskirche
Schlippental 39
36251 Bad Hersfeld

Kontakt

Ev. Kindertagesstätte:

Eveline Leiter-Bublitz,

06621 71929

Küster Lars Litzenbauer:

06621 3288

Café St. Martin:Traute Hinz

06621 3737

Pfarrer Karl-Heinz Barthelmes:

06621 2801

karl-heinz-barthelmes@web.de

Besucher

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ev. Martinskirche Bad Hersfeld